25

Einen Hinweis zum
Streitbeilegungsverfahren
finden Sie im Impressum

Zertifikat IHK 140

S i e l e m a n n  -  I m m o b i l i e n

Udo Sielemann und Thorsten Sielemann
Makler aus Leidenschaft -
mit Fachkompetenz für Sie im Einsatz
 

Zertifikat Sprengnetter 140

In diesem Haus werden Sie sich wohlfühlen

Haus mit Garagen

Objekt-Nr.

697

Lage:

21770 Mittelstenahe

Haustyp:

Wohnhaus

Baujahr:

1966

Grundstücksgröße:

ca. 1.171 m²

Etagenzahl:

3

Wohnfläche:

ca. 129,58 m²

Ausbaureserve:

Anbau, Dachboden

Nutzfläche:

ca. 103,64 m²

Zimmer:

5

Schlafzimmer:

3

Bäder:

2  - G-WC

Objektzustand:

gepflegt

Energieausweis:

Ausweis:

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf:

233,95 kWh/(m²a)

Vergleich mittel2

Baujahr:

1966

Energieträger:

Öl

Energieeffizienzklasse:

G

Heizung:

Zentralheizung

Bezugsfrei:

kurzfristig

Besichtigung:

nach Absprache

Käuferprovision:

2,9 % incl. MWST

Kaufpreis:

133.000,-- €

Erläuterungen zu den Abkürzungen beim Energiewert

Widerrufsbelehrung

Haus mit Balkon2

Garage25

Haus Vorderansicht10

Objektbeschreibung:
In diesem Haus werden Sie sich wohlfühlen. Genießen Sie das großzügige Grundstück, das heimelige Wohnhaus mit Balkon und Teilkeller. Es erwartet Sie ein netter Ort mit gelebter  Nachbarschaft. Das Wohnhaus wurde 1966 in massiver Handwerksqualität (Leca Hohlblocksteine) vom Eigentümer (Maurer) gebaut. Es verfügt über einen Teilkeller, ein Nebengebäude mit Garage und Abstellraum (Doppelgarage möglich). Das Obergeschoss ist ausgebaut. Überwiegend als Rasenfläche, unterbrochen mit großen Sträuchern und Rosenbeeten ist das Grundstück pflegeleicht angelegt. Ein kleines Gewächshaus kann genutzt werden. Das Grundstück eingezäunt. Die Wohnfläche von ca. 129.58 m² erstreckt sich über das Erd- und Obergeschoss. Der Dachboden kann als Stauraum oder Ausbaureserve genutzt werden. Im Keller ist die Öl-Zentralheizung und die Öltanks (Kunststoff, 4.200 l) untergebracht. Das Dach ist mit Zementpfannen eingedeckt. Die Kunststofffenster sind Isolierverglast und wurden 1994 bis 1998 erneuert. 2011 wurde die Klärgrube erneuert.

Wohnzimmer 75

Wohnzimmer 76

Wohnzimmer 77

 

Ausstattung:
Das Haus verfügt über Kunststoff- und Hartholzfenster (ab 1994), jeweils mit Iso-Verglasung.  Als Innentüren sind furnierte Holztüren eingebaut. Die Geschossböden sind im Erdgeschoss aus Beton, im Obergeschoss und Bodenraum ist eine Holzbalkendecke eingebaut. Eine massive Holztreppe führt zum Obergeschoss und in den Keller, eine Holzeinschubtreppe zum Boden. Die Wände und Decken sind tapeziert und vertäfelt, die Bäder gefliest. Das Bad im Obergeschoss wurde um 2000 eingebaut. Die Fußböden sind mit Echtholzparkett,  Teppichboden und Fliesen versehen. Im Erdgeschoss befindet sich die Küche mit ansprechender Einbauküche. Alle Anschlüsse wie Strom, Wasser, Telefon (DSL) und Klärgrube (2011) sind vorhanden. Beheizt wird das Haus über eine Öl-Zentralheizung. Der Brötje Eurobloc Heizkessel ist von 1989 und hat einen Abgasverlust von nur 6,6 % (erlaubt sind 11 %). Er erfüllt aber die geforderten Werte der EnEv und versorgt das Haus mit Wärme und Warmwasser. Erdgas wäre verfügbar. Die Kunststofftanks im Keller haben ein Fassungsvermögen von ca. 4.200 Liter. Der Schornstein hat mehrere Züge.

Schlafzimmer OG

Küche 57

Küche 58

Küche 59

Erdgeschoss 647

Wohnfläche: ca. 129,58 m²
Erdgeschoss: ca. 70,86 m²
Wohn- Esszimmer, Küche, Bad, Flur, Waschküche
Obergeschoss: ca. 58,72 m²
3 Schlafzimmer, Duschbad, Flur
Nutzfläche: ca. 103,64 m²
Kellerräume, Heizung, Öltanks, Scheune, Bodenraum, Terrasse
Wohn/Nutzfläche gesamt: 370,54 m²

Obergeschoss 661

Keller 646

Lage:
Das Objekt liegt in der Gemeinde Mittelstenahe an einer ruhigen Nebenstraße. Mittelstenahe ist ein kleiner Ort in der Samtgemeinde Börde Lamstedt. Mittelstenahe verfügt über eine aktive und offene Dorfgemeinschaft. Die örtlichen Vereine bieten viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung an. Dinge des täglichen Bedarfs sind im Ort in einem kleinen Laden erhältlich. Der Kinderspielkreis ist in dem Gemeindeteil Nordahn, die Grundschule im Ort vorhanden. Die weitere Infrastruktur wie Einkaufsmärkte (Aldi, Edeka, Markant), Schulen (Grund-, Haupt- und Realschule) den Arzt, Zahnarzt und Apotheke finden Sie in 5 Autominuten Entfernung in Lamstedt. In Hemmoor gibt es ein Gymnasium, Fachärzte und eine Bahnstation. Nach Hemmoor sind es 14 km, nach Otterndorf 33 km, nach Stade 37 km und nach Cuxhaven 45 km. Der HVV-Verbund wird im Herbst bis Hemmoor ausgeweitet. Eine schnelle Verbindung nach Hamburg ist dann gegeben. Die nächste Autobahn befindet sich in Debstedt.

Lageplan 653

Bad EG2

Bad Obergeschoss

Gäste WC3

Spielplatz1

Gartenansicht vorn2

Gartenansicht47

Besonderheiten:
Der Bodenraum steht als Stauraum zur Verfügung und könnte (bedingt) auch als Ausbaureserve genutzt werden

Sie wollen Ihr Haus verkaufen?
Es gibt laufend Interessenten, die sich auf meine Angebote melden und gleichwertige Objekte suchen. Vielleicht wird gerade Ihre Immobilie gesucht. Gern führe ich nach einem persönlichen Gespräch den Verkauf für Sie durch. Rufen Sie mich bitte zur Vereinbarung eines Termins an.

 Eine qualifizierte Wertermittlung
 (Sachwertverfahren nach WertR 2010 oder Ertragswertverfahren)
 ist Bestandteil meiner Tätigkeit